Geschichte

Es war einmal...

Meine Großmutter erzählte mir immer Geschichten über Gabrielle Chanel und Sophia Loren.

Meine Großmutter war mein absolutes Idol. Sie war die eleganteste Frau, die ich kenne, immer mit Lippenstift und in edlen Kleidern mit Bernsteinschmuck, Perlen und einem großartigen Parfüm.

Sie brachte mir bei was Eleganz und Manieren sind und außerdem brachte Sie mir auch bei, wie man Tee entwirft.  

Ich hatte eine sehr glückliche Kindheit. Ich erinnere mich noch heute sehr gut, wie ich mit meiner Großmutter Kräuter von dem Berg in der Nähe meines Hauses gesammelt habe. Die Zeit verging wie im Flug, als wir auf den Feldern und Wäldern um unseren Wohnort Linden von Bäumen, Zitronenmelisse, Thymian, Lavendel und Ringelblumen gepflückt wurden. Nachdem wir am Nachmittag nach Hause gekommen waren, verteilten wir die gesammelten Kräuter in unserem sonnigen Wohnzimmer, um sie einige Tage trocknen zu lassen. Das Aroma war überall. Es war, als ob die Bergfelder zu unserem Haus kamen. Wenn sie richtig getrocknet waren, lagerten wir sie in Gläsern und verwendeten sie den Rest des Jahres.

Das war der Anfang meines Teemärchens.

Vom kleinen Mädchen zur Frau 

Ich wurde im wunderschönen Tal der Rosen in Bulgarien geboren. Mit 18 Jahren packte ich meine Sachen und zog in die Niederlande. Ich bin hierher gekommen, um zu studieren und habe meinen Bachelor- und Master-Abschluss gemacht. Hier fand ich dann auch meine erste große Liebe. Es war aber nicht, einer der großen blonden Männer, sondern die Kultur und Geist der Menschen! Amsterdam als Kulturstadt, kombiniert mit niederländischem Unternehmergeist, war für mich eine immense Inspiration und hat meine Entwicklung geprägt. Die Mischung aus Kulturen und Menschen, nachhaltiger Entwicklung, Architektur, Kunst, Kanälen, Tulpen, Windmühlen, Waffeln - es ist so lebendig und frei... ich liebe es!

Meine privaten Interessen wurden auch stark von meinem Leben in Amsterdam geprägt. Ich mag reisen, lesen, Philosophie und Kunst. Persönliche Entwicklung, Fitness, Yoga und ein aktiver Lebensstil gehören zu meinen Leidenschaften. Außerdem übe ich intermittierendes Fasten und versuche, eine ausgewogene Essensplanung zu haben.

Wir leben in einer wettbewerbsorientierten und sich ständig verändernden Gesellschaft. Als weibliche Führungskraft bin ich immer auf der Suche nach Möglichkeiten, meine körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu verbessern. RoseTulips-Produkte helfen mir bei meinen täglichen Aufgaben.

Unser Ziel bei Rosetulips ist es, unseren Freunden in den Niederlanden und auf der ganzen Welt diese Vision eines köstlichen Gourmet-Erlebnisses mit Tee und Honig zu präsentieren. Mit höchster Qualität von 100% natürlichen Inhaltsstoffen.

Dabei präsentiert der Name RoseTulips die beiden Orte, die zu meiner Entwicklung am meisten beigetragen haben - die Rosen von Bulgarien und die Tulpen aus den Niederlanden. 

Amsterdam ist die Heimat von RoseTulips, die Idee für das Unternehmen wurde hier geboren und die Marke zeigt den Geist der Stadt. Die Art und Weise, wie Menschen in Amsterdam Kulturen und Überzeugungen verbinden, ist die Art und Weise, wie mein fantastisches Team und ich die Zutaten in RoseTulips-Produkten kombinieren.

Ich habe mein Herz in RoseTulips Tee gelegt und lade Sie ein, es zu probieren.

Alles Liebe,

Yana 

Rosentee Geschichte unseres Premium Kräutertees